Rund um den weiblichen Zyklus

Rund um den weiblichen Zyklus

Fussreflex rund um den weiblichen Zyklus

Frauenspezifische Beschwerden und Funktionsstörungen des Hormonsystems werden aus ganzheitlicher Sicht beleuchtet. Therapiemöglichkeiten im Rahmen der Fußreflexzonentherapie in Kombination mit bewährten Erfahrungen von Frauenheilkräutern, Aspekte der atemdynamischen manuellen Therapie, Spannungsausgleich der Diaphragmen, Frauenmeditation, sowie Ernährungsempfehlungen werden individuell, dem Beschwerdebild entsprechend, erarbeitet.

Kursthemen:

  • Weiblicher Zyklus und hormonelle Steuerung
  • Zyklusanomalien, Hyper- und Dysmenorrhoe, PMS
  • Kinderwunsch sowie rund um Schwangerschaft und Geburt
  • Blasenentzündungen 
  • Klimakterium

Frauen sind während der fruchtbaren Lebensphase geprägt von einer rhythmischen physiologischen Funktionsordnung, die auch unser Lebensgefühl und die Stimmungslage fein mitbestimmt. Ebenso stellt das Klimakterium einen tiefgreifenden Wechsel und vielschichtige Veränderungen dar. Liegen Störungen auf diesen Ebenen vor, wird dem oft mit synthetischer Hormonersatztherapie geantwortet.  Aber zunehmend spüren Frauen das Bedürfnis  Selbst aktiv werden zu wollen. Was kann Ihnen helfen, ihren eigenen Rhythmus  wieder zu erspüren.

Im Rahmen der Reflexzonentherapie am Fuß haben wir die Möglichkeit über den Erstbefund und die vielfältig möglichen Funktionszusammenhänge, sowie Zusatzthemen die Patientinnen individuell auf ihr Belastungsbild abgestimmt zu behandeln.

Atemdynamische manuelle Techniken im Bereich unterer Wirbelsäule und Becken , sowie Diaphragma-Entspannungen können das feine Schwingen der Atemimpulse wieder bis ins Becken fließen lassen.

Heilpflanzen sind große Helfer und über die individuelle Anwendung von Frauen-Heilpflanzen, wie z.B. Teemischungen, Kräuterextrakte, Spülungen usw. sowie Ernährungsempfehlungen, können Frauen sinnlich genießen.

Eine Meditation ist hilfreich, um sich mit der innewohnenden Frauen-Kraft wieder zu verbinden und das Frau-Sein zu stärken!

Kurszeiten

08.10. – 10.10.2020
Donnerstag und Freitag von 9.00 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag von 9.00 Uhr – 15.30 Uhr

Gebühr: € 350 €

Kursort: Königsfeld-Burgberg/Schwarzwald

Kursmodalitäten:

  • Die Anmeldung sollte spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn erfolgen.
  • Bei Rücktritt wird generell eine Stornogebühr von 35,- € einbehalten.
  • Bei Absagen 18 Tage vor Kursbeginn werden 40%, ab 7 Tage vor Kursbeginn und bei Nichterscheinen wird die gesamte Kursgebühr in Rechnung gestellt.
  • Im Krankheitsfall (ärztliches Attest) wird die Kursgebühr für den Zeitraum von 18 Monaten für einen weiteren Kurstermin angerechnet.
  • Bei schwerwiegenden Erkrankungen ist die Kursleiterin zu unterrichten.
  • Die Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung.

(Alle Preise ohne Mehrwertsteuer, Fussreflex-Rhein-Main ist nicht Umsatzsteuerpflichtig)

Sonderkurs Rund um den weiblichen Zyklus online Anmeldung

Ihre Anmeldedaten





Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Kursorganisation und Kursinformation durch diese Website einverstanden.